icon_news-und-events

#UP-TO-DATE

COVID-19 Informationen

COVID-19 Information

ℹ️ Nach aktueller Verordnung vom 15.02.2021 über zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 in den Skigebieten Tirols liegen nun folgende Maßnahmen vor:

Skipisten dürfen von Personen, die zum Zweck der Ausübung des Ski- und Snowboardsports, nur betreten werden, wenn diese über einen Nachweis über ein negatives Ergebnis eines Antigen-Tests auf SARS-CoV-2 oder eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 verfügen, deren Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf.

✅ Förderbänder, Teller- und Schlepplifte o.ä. sind nicht mehr von der Verordnung umfasst, d.h. bei diesen Anlagen besteht für den Skifahrer KEINE Verpflichtung, einen negativen Covid-Test mitzuführen.

💉 Leider fällt unser DSL Grafenast unter §5 – Seilbahngesetz 2003, daher ist hier ein negativer Nachweis erforderlich.

Dieser Nachweis ist für eine Überprüfung durch die Gesundheitsbehörde für die Dauer des Aufenthalts bereitzuhalten.

Ausgenommen von der Verordnung:
🧒 Kinder bis zum 10. Lebensjahr
🛷 Rodler
🎿 Skitourengeher

Testmöglichkeiten in Schwaz:
🦠 Screeningstraße Schwaz: 7 bis 16 Uhr | Stanser Au 1 (Parkplatz der ehemaligen Disco Mausefalle) | 6135 Stans
🦠 Screening-Zentrum Schwaz: 8 bis 16 Uhr | Andreas-Hofer-Straße 10 (Einkaufszentrum SZentrum) | 6130 Schwaz
🦠 Marien-Apotheke | Burggasse 7 | 6130 Schwaz

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Mithilfe!
Die Kellerjochbahn Schwaz-Pill